Die nächste Veranstaltung ist am

27.4.: Konzert mit no more doggin’

Abseits der ausgetretenen Pfade des Mainstream bietet Euch „No More Doggin“ ein vielseitiges Programm aus Rock, R&B und Blues in der Tradition der klassischen Roadhouse-Bands. Hier wird nicht auf Effekte gesetzt, der Groove kommt aus der Spielfreude, aus der Einheit von Instrument und Musiker.

Zwei neue Gesichter prägen den Sound der Band und geben ihr einen internationalen Touch: Gonzalo (aus Spanien) und Dan (aus China) an den Gitarren verstehen und ergänzen sich prächtig und bringen trotz ihres – im Vergleich zum Rest der Band jugendlichen Alters jede Menge an Bluesfeeling mit.

Andreas (Reser) am Sax verstärkt die Band nach Bedarf und rundet den Sound absolut positiv ab. Organist und Pianospieler Danny bringt nicht nur jede Menge an Erfahrung, sondern auch ausgesuchtes (öfter wechselndes) Tasten-Equipment mit. Dazu mit Alex ein Sänger, den nichts auf der Bühne hält. Norbert am Bass, spielt nun endlich seine Musik, statt mit großen Showbands durch die Bierzelte und Hallen der Republik zu ziehen. Jürgen, bekannt für seine Präzision als Schlagzeuger, sorgt mit seinem Drum- und Percussion-Set für die rhythmischen Feinheiten und nebenbei mit der Mundharmonika auch noch für das richtige Blues-Feeling.

www.nomoredoggin.de

 

Homepage-Kalender

Aktuelle Veranstaltungen

April 2017
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
27. März 2017 28. März 2017 29. März 2017 30. März 2017 31. März 2017 1. April 2017 2. April 2017
3. April 2017 4. April 2017 5. April 2017 6. April 2017

Jam mit Tschabobo Blues Band

Jam mit Tschabobo Blues Band
7. April 2017 8. April 2017 9. April 2017
10. April 2017 11. April 2017 12. April 2017 13. April 2017 14. April 2017 15. April 2017 16. April 2017
17. April 2017 18. April 2017 19. April 2017 20. April 2017 21. April 2017 22. April 2017 23. April 2017
24. April 2017 25. April 2017 26. April 2017 27. April 2017

Konzert mit no more doggin’

Konzert mit no more doggin’
28. April 2017 29. April 2017 30. April 2017

Aktuelles

Liebe Bluesfreunde,

unsere Veranstaltungen sind öffentlich. Jede/r kann sie besuchen.  
Mitglieder von VBJ e.V. können vorab Einlasskarten reservieren. Diese Reservierung muss vor 18:00 Uhr auf der Adresse reservierung_vischers@web.de eingehen. Nur Vereinsmitglieder können reservieren.

Einlass ist ab 19:00 Uhr, Mitglieder bitte den Ausweis vorzeigen, wer seinen Ausweis noch nicht hat, bitte an der Kasse abholen!

Die Besucherzahl ist aus Sicherheitsgründen auf 100 beschränkt. Wird diese Zahl erreicht, kann niemand mehr eingelassen werden.

Vischers Blues Jam e.V. nimmt derzeit keine neuen Mitglieder auf. Nur wenn Mitglieder ausscheiden, können neue aufgenommen werden. Zu diesem Zweck gibt es eine Warteliste. 

Unser besonderes Konzept

Wir veranstalten Jam-Sessions und Konzerte

Jam-Session-Abende werden mit dem Kurz-Auftritt (ca. 60 Min.) einer Band eröffnet, danach darf und soll spielen, wer will.
Eintritt: Mindestens ein Euro.

Bei Konzerten spielen ausschließlich Bands, die schon eine Jam-Session eröffnet haben.
Eintritt: 7,– €, VBJ-Mitglieder frei.

Vischers Blues Jam ist als Verein organisiert: Mitglieder des Vereins zahlen 24,– € Beitrag pro Jahr und haben freien Eintritt zu den Konzerten (kann bei sehr hoher Besucherzahl nicht garantiert werden!).